Gelungener Vortrag zur Extremismus“theorie“

Am Dienstagabend veranstalteten wir einen Vortragsabend mit anschließender Diskussionsrunde zur sogenannten „Extremismustheorie“, dem 35 Menschen beiwohnten. Der Vortrag wurde von unserem Sprecher Tim Neumann und einer Aktivistin aus dem ZgR-Bündnis gehalten, welche in einer knappen dreiviertel Stunde ausführlich auf die Hintergründe des Extremismusbegriffes eingingen, einen Bezug zur Totalismustheorie ausarbeiteten, den spalterischen Charakter der „Extremismustheorie“ entlarvten und diese letztlich ablehnend bewerteten. Daran schloss sich eine ausführliche, vielschichtige und interessante Diskussion an. Anhand von lokalen und bekannten Beispielen wurden praktische Auswirkungen der „Extremismustheorie“ diskutiert, aber auch konkret Gegennarrative benannt und erläutert. Interaktive Elemente innerhalb des Vortrages und ein viel genutzter Infotisch rundeten den gelungenen Abend ab.

Wir danken allen Anwesenden für ihre Diskussionsfreudigkeit und hoffen, uns bald wieder auf einer ZgR-Veranstaltung zu sehen!

Ein Kommentar zu „Gelungener Vortrag zur Extremismus“theorie“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s